Projekte im Homeschooling

Unterrichten im Homeschooling setzt viel Kreativität voraus. In den vergangenen Wochen haben sich die LehrerInnen der SRH Oberschule Dresden daran gemacht ihre Lehrinhalte projektartig aufzubereiten, um so ihre SchülerInnen lehrplangerecht bilden zu können, aber auch um sie zu motivieren und bestmöglich beim eigenständigen Lernen zu unterstützen.

Viele Leute setzen sich besonders Anfang des Jahres das Ziel aktiver zu werden und mehr auf ihre Gesundheit zu achten. Natürlich dürfen Spaß und Freude dabei nicht fehlen! Aus diesem Grund hat unser Sportlehrer Benjamin einen Sportkalender entworfen, der seine SchülerInnen mit täglichen Übungen dazu anhalten soll, Sport mit in ihren Alltag einzubinden. Unter anderem fanden sich dort Sockengolf, Jonglieren und Balancieren mit Klopapierrollen. Sein Kalender umfasste eine Woche und diente als Vorlage für eigene Entwürfe eines Sportkalenders seiner SchülerInnen. 

Gesundheit spielt auch beim Thema Ernährung eine große Rolle. Unsere Wirtschaft-Technik-Haushalt (WTH) Lehrerin Sandra hat sich ein Projekt ausgedacht, bei dem ihre SchülerInnen sich künstlerisch in der heimischen Küche betätigen können und sogleich noch ein leckeres, gesundes Essen zubereiten. Unter dem Titel „Garnieren: Alles hübsch auf dem Teller; ein Augenschmaus für Groß und Klein“ enstanden so einige Kunstwerke, die wahrlich für Augenschmaus sorgten :) 

Noch mehr Einblicke in den Schulalltag an unseren SRH Schulen Dresden findet ihr auf unserem Instagram Kanal: srh_schulen_dresden