Kunsttage, HEUREKA-Wettbewerb und Lesenacht

Im 2. Schulhalbjahr war wieder viel los in der SRH Oberschule Dresden.

 

Kunsttage

Am 13. und 14.3.17 war die Kreativität aller Schüler gefragt. Mit Lehramtsstudenten aus der Kunstdidaktik wurden täglich 4 Stunden vielfältige kreative Methoden ausprobiert. Die Kunsttage standen unter dem Motto „Verkehrte Welt“. So wurde z. B. im Workshop „Der Tag der Tentakel“ mit Kamera und Aktion ein selbstinszeniertes Daumenkino hergestellt oder in „Verschachtelt“ mit Verbrauchsmaterialien gebaut. Am Ende waren sowohl die Studenten als auch alle Kinder um viele Erfahrungen reicher und die Kunstwerke konnten gegenseitig präsentiert werden.

Vielen Dank an den Förderverein, der die Aktion gesponsert hat, und an Christin Lübke (TU Dresden), die die Studenten fachlich betreut hat und natürlich an die Studenten selbst.

HEUREKA_Wettbewerb

Am 30.03.2017 haben die ersten 9 Schüler am „HEUREKA-Wettbewerb“ zum Thema Weltkunde teilgenommen. Es mußten 45 Fragen im Multiple-Choice-Verfahren in 45 Minuten beantwortet werden. Noch vor Erhalt der Zeugnisse konnten alle ihre Teilnahmeurkunden und Preise stolz in Empfang nehmen. Herzliche Gratulation an Theodor, Aron, Adam, Janne, Oskar, Ricardo, Pauline, Johannes und Miriam.

Im November gibt es den nächsten Wettbewerb unter dem Thema „Mensch und Natur“. Wir hoffen natürlich, dass ihr und dann noch mehr Schüler der SRH Oberschule dabei seid.

Lesenacht

Vom 23. auf den 24.05.2017 fand die Lesenacht der 5. und 6. Klasse statt. Die Kochgruppe hatte für alle zum Start ein leckeres Abendbrot zusammengestellt. Es wurde bis spät in die Nacht hinein an den Büchern „1000 Gefahren- Du entscheidest selbst!“ gelesen. Ganz besonders war natürlich wieder das Gruseln im dunklen Schulhaus. Nach einem gemeinsamen leckeren Frühstück konnten sich dann alle am Brückentag erholen.